Trierer Unterwelten

Programmpunkte „Trierer Unterwelten“ 2021 GDKE, Rheinisches Landesmuseum Trier / Zentrum der Antike In Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Trier

Öffentliche Führung durch die Ausgrabungen unter der Basilika – Kooperation GDKE, Rheinisches Landesmuseum Trier und Evangelische Kirchengemeinde Trier

 

Freitag, 29. Oktober und Freitag, 12. November, jeweils 14-15 Uhr.

 

Nach einer Begrüßung durch die Evangelische Kirchengemeinde lädt die öffentliche Führung mit Dr. Karl-Uwe Mahler, Stabsstelle UNESCO-Welterbe Trier der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, anlässlich der „Trierer Unterwelten“ 2021 ein, gemeinsam die Palastaula der Spätantike und die Ausgrabungen darunter zu besichtigen.

 

Bauliche Überreste sowie ausgewählte archäologische Fundstücke geben spannende Einblicke in die Entwicklung dieses städtischen Areals vom 1. Jahrhundert n. Chr. bis zum Bau der spätantiken Empfangshalle römischer Kaiser.

 

Treffpunkt: Eingang Basilika; Dauer ca. 60 min. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich über das Online-Formular auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Trier: www.evangelisch-trier.de oder unter 0651 99491200. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Öffentliche Führung durch das Trierer Amphitheater im Rahmen des „Trierer Unterweltenfestivals“

 

Sonntag, 7.11.2021 und Mittwoch, 17.11.2020, jeweils 14 Uhr

 

Besucherinnen und Besucher begeben sich bei einer Führung durch das Trierer Amphitheater auf eine spannende Zeitreise in die römische Antike und besichtigen den Ort, wo einst bis zu 18 000 Zuschauer Gladiatorenkämpfe und Tierhatzen bestaunten. Der Rundgang führt über die meterhohen Zugänge zu den Sitzreihen und in die Arena sowie in den Keller unterhalb des Kampfplatzes. Erfahren Sie, was sich im Arenakeller abspielte und welche dunklen Geheimnisse sich dort verbergen.


Treffpunkt: Eingang Amphitheater; Dauer ca. 60 min. Teilnehmerzahl begrenzt. Kosten: 4 € / 3 € ermäßigt (Studenten, Auszubildende, FSJ-Leistende, Rentner, Arbeitslose, Schwerbehinderte – jeweils mit Nachweis) zzgl. 2 € Führungsgebühr. Anmeldung erforderlich unter: Tel. 0651/9774-0.


Mehr Informationen über das "Trierer Unterweltenfestival" finden sie auf der Website:

https://www.trierer-unterwelten.de/