Juni 2021 
Führung Vortrag Veranstaltung
6 So

UNESCO-Welterbetag

Trier feiert den ersten Sonntag im Juni mit einem UNESCO-Parcours durch die Welterbestätten. In Sonderführungen mit Blick hinter die Kulissen wird gezeigt, was die Bauwerke so einzigartig macht.Weitere Informationen unter  www.unesco-welterbetag.de und www.zentrum-der-antike.de
12 Sa

„Digitale Reise in die römische Götterwelt“

„Digitale Reise in die römische Götterwelt“Als Ersatz für unsere Reihe „Museumswerkstatt für Kinder“ des Rheinischen Landesmuseums Trier bieten wir Kindern ab 7 Jahren am Samstag, 12. Juni, um 10 Uhr eine digitale Reise in die antike Götterwelt an. Für Kinder von 7 bis 11 Jahren. Teilnehmerzahl begrenzt. Kostenfreier Online-Zugang über GoToMeeting®. Dauer: ca. 30 min. Anmeldung erforderlich unter: muspaed.rlmt@gdke.rlp.de bis Freitag, 11. Juni, 12 Uhr. 10:00 Uhr
12 Sa

Götter, Helden, Ungeheuer – eine Reise in die Antike Sagenwelt

Taucht ein in die spannenden Geschichten über Götter, Helden und Ungeheuer der Römerzeit! Mosaike und Wandmalereien in der Dauerausstellung zeigen, wie die Römer sich diese Wesen vorstellten. Nach der spielerischen Führung werden die Kinder selbst kreativ und formen sich aus Ton ihre eigene Heldenfigur. Für Kinder von 7 bis 11 Jahren. Die Termine sind einzeln zu buchen. Dauer: ca. 2 Stunden. Kostenbeitrag: 6 € p. Kind (inkl. Ausstellungseintritt und Material). Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich unter: Tel. 0651/9774-0. 10:00 - 12:00 Uhr
13 So
ECHO. Die Aura der Antike. Werner Kroener — Anstatt der für diesen Tag geplanten öffentlichen Führung freuen sich geschulte Expert*innen beim ECHO Kunst-Talk auf Ihre Fragen. Die ECHO-Expert*innen sind in den Räumlichkeiten der Sonderausstellung anzutreffen und an einem violetten Schild mit „Fragezeichen / Ausrufezeichen“ zu erkennen. Das Angebot ist im Museumseintritt inbegriffen. Bitte beachten Sie hierbei die geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wie die Vorausbuchung eines Zeitfensters bzw. Online-Tickets, die Kontaktdatenerfassung, das Tragen einer medizinischen Maske und Abstand halten. Nähere Informationen unter www.landesmuseum-trier.de. 15:00 - 17:00 Uhr
19 Sa

Zukunftsdiplom für Kinder „Farbe und Körper im Bild: auf den Spuren antiker und moderner Kunst -- digital!“

Bei einer digitalen Bildershow werden ausgewählte Kunstwerke digitaler Malerei aus der aktuellen Sonderausstellung ECHO vorgestellt. Welche antiken Figuren verbergen sich hinter der modernen Kunst? Auf den Spuren der Vorbilder aus der Römerzeit erwarten die Kinder spannende Geschichten rund um die Götter Venus, Merkur und Apollo. Anschließend gestalten wir ein eigenes Leuchtbild.Anmeldung: Bitte meldet euch telefonisch unter 0651/9774-0 an und holt bis Freitag 18. Juni, 16.30 Uhr, die Museumstüte mit Bastelmaterial im Museumshop des Landesmuseum ab. Ein Kostenbeitrag von 4 € / Kind ist vor Ort zu entrichten. Das Format findet über die Plattform GoToMeeting statt; die Zugangsdaten liegen dem Bastelmaterial bei. Für Kinder von 8 bis 11 Jahren. Teilnehmerzahl begrenzt. Dauer: ca. 60 Minuten. 10:00 Uhr
20 So

*abgesagt* ECHO-Matinee: Kunst und Kulinarisches mit dem Café Zeitsprung / Nächster Termin Sonntag 4. Juli 2021

Ein ganz besonderes Kulturerlebnis erwartet Kunstfreunde und Frühstücksfans im Landesmuseum: Nach einem Aperitif und reichhaltigem Frühstücksbuffet im Museumscafé geht es ab 11 Uhr gut gestärkt mit einer einstündigen Führung durch die Sonderausstellung ECHO.Kosten: 28,50 € p. P. (inkl. Aperitif, Buffet und Führung; Tischgetränke extra). 09:00 Uhr
25 Fr
Online Vortrag „Der Untergang des Römischen Reiches – Preview auf die rheinland-pfälzische Landesausstellung 2022“ — Genau ein Jahr vor Eröffnung der großen Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ (25. Juni bis 27. November 2022) geben die drei beteiligten Trierer Museen Rheinisches Landesmuseum, Museum am Dom und Stadtmuseum Simeonstift Einblicke in die laufenden Vorbereitungen zum Kultur-Highlight 2022.Dauer: ca. 60 Minuten.Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie demnächst auf der Website zur Landesausstellung www.untergang-rom-ausstellung.de. 18:00 - 19:00 Uhr
26 Sa
Telefonführung durch die Sonderausstellung ECHO für Blinde und Sehbehinderte — Bei einem Ausstellungsrundgang über das Telefon werden ausgewählte Kunstwerke des Münchner Malers Werner Kroener vorgestellt. Es erwarten Sie Beschreibungen der digitalen Kunstwerke, Hintergrundgeschichten zu den antiken Abbildern und musikalische Impressionen, der zur Sonderausstellung komponierten Musik von Studierenden der Musikhochschule München. Die Teilnahme ist kostenfrei. Dauer: ca. 30-45 Minuten. Anmeldung: muspaed.rlmt@gdke.rlp.de 15:00 - 16:00 Uhr
27 So
Familienführung durch die Kaiserthermen — Eltern mit Kindern ab 6 Jahren begeben sich gemeinsam auf Spurensuche in die Kaiserthermen. Um die Rätsel des römischen Bauwerks zu lösen, lesen wir Grundrisse, versuchen Größe und Höhe der Räume zu rekonstruieren, erkunden die ausgeklügelte Technik einer Therme, entdecken das unterirdische Labyrinth und erfahren, warum die römischen Mauern heute gefährdet sind.Dauer: ca. 60 Minuten.Alter: ab 6 JahreKostenbeitrag: Eintritt (Familienermäßigung vorhanden) plus 2,- € pro Erwachsener.Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich unter: Tel. 0651/9774-0. 15:30 - 16:30 Uhr