Juni 2020 
Führung Vortrag Veranstaltung
3 Mi
3 Mi
3 Mi
4 Do
ABGESAGT! - Die Rheinlande im Mittelalter - Vortrag zum "Kaiserjahr 2020" — Der öffentliche Vortrag von Prof. Dr. Frank G. Hirschmann (Trier) findet im Veranstaltungssaal des Landesmuseums statt im Rahmen des Begleitprogramms zur Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“, 9. September 2020 bis 18. April 2021, Landesmuseum Mainz.Der Eintritt ist frei. Kein Zugang zur Ausstellung. 19:00 - 20:00 Uhr
6 Sa

ABGESAGT! - Von wilden Tieren und tapferen Gladiatoren - Zukunftsdiplom für Kinder im Trierer Amphitheater

Der Besuch des Amphitheaters war eines der beliebtesten Freizeitvergnügen der Römer. Die Kinder erkunden den historischen Ort, erfahren Spannendes über Kämpfe, Ausbildung und Waffen der Gladiatoren und vieles mehr. Ein halbstündiges „Trainingsprogramm“ in der Arena rundet das Programm ab.Treffpunkt: Eingang Amphitheater Trier, Olewiger Straße, 54295 TrierKostenbeitrag: 4,- € inkl. Eintritt.Für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Max. 15 Kinder.Telefonische Anmeldung ab 15. Mai unter 0651/9774-0 erforderlich. 15:00 - 16:30 Uhr
7 So

UNESCO-Welterbetag

Trier feiert am ersten Sonntag im Juni den UNESCO-Welterbetag. Aufgrund der aktuellen Situation wird der UNESCO-Welterbetag dieses Jahr digital gefeiert. Weitere Informationen unter : www.unesco-welterbetag.de 10:00 - 17:00 Uhr
14 So
ABGESAGT! - 200 000 Jahre in 90 Minuten von der Steinzeit bis zur Neuzeit - Offene Führung durch das Landesmuseum — Das Rheinische Landesmuseum Trier ist mit 3.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche eines der bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. Doch wie lässt sich diese Fülle von Themen und Exponaten erkunden? Eine 90-minütige öffentliche Führung gibt um 15 Uhr einen Überblick über die Geschichte Triers und der Region von der Steinzeit über die Römerzeit und die Zeit der Franken im beginnenden Mittelalter bis hin zu den Kurfürsten der Frühen Neuzeit. Lassen Sie sich vom größten römischen Goldmünzenschatz, den beeindruckenden antiken Mosaiken sowie den monumentalen Neumagener Grabmälern mit einzigartigen Reliefs aus dem römischen Alltagsleben begeistern! Kostenbeitrag: Eintritt zzgl. 2,- € Führungsgebühr. Max. 25 Personen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich. 15:00 - 16:30 Uhr
20 Sa
20 Sa

ECHO Die Aura der Antike von Werner Kroener - Beginn der Sonderausstellung

Antike Kunst ist alt, aber aktuell – das zeigt die Ausstellung mit Werken von Werner Kroener, die allesamt von antiken Originalen ausgehen. Eine erste Ausstellung dieser Art wagte Werner Kroener im Jahr 2016 mit der erfolgreichen Ausstellung „TIME CODES. Die Macht der Schönheit“ in der Münchner Glyptothek. Für die Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier werden Abbilder von Objekten aus der Antike aus Trier und München der digitalen, selbstleuchtenden Malerei Kroeners gegenübergestellt. Das Ergebnis ist eine poetische, farbig schimmernde Wechselwirkung zwischen der idealisierenden antiken Kunst und ihrem interpretiertenAbbild. Dabei wird auch deutlich, welche existenziellen Themen die Kunst der Antike heute noch ansprechen kann.Begleitend findet ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen und museumspädagogischen Angeboten für Kinder, Familien und Erwachsene statt.Der Eintritt zur Sonderausstellung ist im Museumseintritt enthalten. 10:00 - 17:00 Uhr
25 Do
Die Rivalität der Erzbischöfe von Mainz, Köln und Trier — Der öffentliche Vortrag von Prof. Dr. Frank G. Hirschmann (Trier) findet im Veranstaltungssaal des Landesmuseums statt im Rahmen des Begleitprogramms zur Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“, 9. September 2020 bis 18. April 2021, Landesmuseum Mainz.Der Eintritt ist frei. Kein Zugang zur Ausstellung. 19:00 - 20:00 Uhr
28 So
ABGESAGT! - Römisches Leben auf dem Land - Offene Führung in der Villa Otrang bei Fließem — Die Teilnahme ist kostenlos. Max. 20 Personen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich.Weitere Infos unter www.zentrum-der-antike.de 11:00 - 12:00 Uhr
28 So
ECHO Die Aura der Antike - Familienführung durch die Sonderausstellung — Alter: ab 6 Jahre. Kostenbeitrag: Eintritt (Familienermäßigungen vorhanden) zzgl. 2,- € pro Erwachsenen.Max. 25 Personen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich. 15:30 - 16:30 Uhr