Antike Bildvorlagen zum Malwettbewerb


ECHO KREATIV DIGITAL - Malwettbewerb vom 6. Juli bis 14. August 2020


Antike Kunst ist alt, aber aktuell – das zeigt die Ausstellung mit Werken von Werner Kroener, die allesamt von antiken Originalen ausgehen. Für die Ausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier werden Abbilder antiker Originale aus Trier und München der digitalen, selbstleuchtenden Malerei Kroeners gegenübergestellt. Das Ergebnis ist eine poetische, farbig schimmernde Wechselwirkung zwischen der idealisierenden antiken Kunst und ihrem interpretierten Abbild. Dabei wird auch deutlich, welche existenziellen Themen die antike Kunst heute noch ansprechen kann.


Nun seid ihr gefragt: Interpretiert antike Vorbilder nach eigenen Vorstellungen in unserem Malwettbewerb in den ECHO KREATIV Sommerferien DIGITAL! Vom 6. Juli bis zum 14. August 2020 stellen wir jede Woche ein Foto eines antiken Objekts auf dieser Seite ein, das nach eigenen Vorstellungen in neuen Farben und Formen umgestaltet werden kann. Die Erstplatzierten unseres Malwettbewerbs erwarten tolle Kunst-Preise! Sie werden per E-Mail benachrichtigt.


Alle, egal ob Erwachsene oder Kinder, sind zur Teilnahme eingeladen. Schnappt Euch Eure Malunterlagen – ob Ölfarben, Wasserfarben, Bleistift, Tusche, Kreide oder auch ein digitales Zeichenprogramm eurer Wahl – und macht mit! Bewertet wird in den Kategorien Kinder bis 12 Jahre, Jugendliche von 13 bis 18 Jahre und Erwachsene.


Einsendungen können bis zum 14. August 2020 an muspaed.rlmt@gdke.rlp.de unter Angabe von Vorname, Nachname, Alter und Wohnort der großen und kleinen Künstler erfolgen.

Rheinisches Landesmuseum Trier bei Instagram